Liest

Lesungsanfragen bitte über Susanne Beck bei KiWi: sbeck(at)kiwi-verlag.de

Wird laufend ergänzt und aktualisiert.
Uhrzeiten und Eintrittspreise bitte direkt beim Veranstalter verifizieren.

06.03.20     Stadtbibliothek Norden

18.03.20     VHS Bremerhaven ABGESAGT

25.03.20     Hartliebs Bücher, Wien, ABGESAGT

27.03.20     Buchhandlung Dombrowsky, Regensburg, ABGESAGT

29.03.20     Literaturquickie, Hamburg, ABGESAGT

30.03.20     Bücherhütte Wadern, Saarland, ABGESAGT

31.03.20     Medienforum des Bistums Essen, ABGESAGT

01.04.20     Stadtbibliothek Recklinghausen, ABGESAGT

30.04.20     Kunsthalle Hamburg, ABGESAGT

07.05.20     Friedberg lässt lesen, ABGESAGT

08.05.20     Allgäuer Literaturfestival Mindelheim, ABGESAGT

09.05.20     Lesebühne Längs, Hamburg, ABGESAGT

14.05.20     Oberlandesgericht Schleswig, ABGESAGT

03.06.20     Wortpicknick, Konzertmuschel Planten un Blomen, Hamburg

04.06.20     Abtei Brauweiler, ABGESAGT

06.06.20     Bücherladen Marianne Sax, Frauenfeld, Schweiz, ABGESAGT

09.06.20     “Schimpf und Schande“ mit Edgar Rai, Hessisches Literaturforum im Mousonturm, Frankfurt/Main, ABGESAGT

28.07.20     Abtei Brauweiler, ABGESAGT

05.09.20     Lange Nacht der Literatur, Bücherhalle Hohenhorst, HH-Jenfeld

16.09.20     Neues Schauspielhaus Uelzen, ABGESAGT

17.11.20     Salzburg
18.11.20     St. Virgil Salzburg

20.11.20     Hartliebs Bücher, Wien

26.11.20     Mindelheim

27.11.20     Stadtkirche Darmstadt (Jane Gardam), ABGESAGT

30.11.20     VHS Bremerhaven

03.12.20     Abtei Brauweiler

15 Kommentare

  1. Susanne Dienstag, 29. Mai 2012 um 09:18 Uhr [Link]

    Waaah, du kommst nach Berlin?! Wie super! Das notier ich mir doch gleich mal dick im Kalender!

  2. Uschi Mittwoch, 1. August 2012 um 13:07 Uhr [Link]

    Und ich versuche mal, die Brauweiler-Lesung zu erwischen.

  3. Isabel Bogdan Mittwoch, 1. August 2012 um 22:50 Uhr [Link]

    Oh, das wär ja super!

  4. Kreuzberger Mittwoch, 6. Januar 2016 um 15:26 Uhr [Link]

    9. März in Berlin? Super, steht im Kalender! (dafür gibt es sogar eines meiner seltenen Ausrufezeichen)

  5. Gaga Nielsen Freitag, 15. Januar 2016 um 20:57 Uhr [Link]

    ich versuchs auch! Wenn ichs hinkriege, bring ich ein Fläschchen mit, da ist ein – ja wirklich – blauer Pfau drauf! Reiner Zufall. (Haut Médoc). Die haben da doch bestimmt nichts gescheites zu trinken, in so einer Buchhandlung.

  6. Kathrin Mittwoch, 17. Februar 2016 um 22:18 Uhr [Link]

    Lörrach finde ich toll!
    Ich notiere es gleich im Kalender.
    Kathrin aus dem Südwesten

  7. Margitta Gräf Montag, 20. Februar 2017 um 18:22 Uhr [Link]

    Valentinstag war so schön :-)
    Danke für den tollen Abend – habe die Indianer-Pfauen-Mädchen-Bilder leider noch nicht gesehen.

    Viele Grüße

  8. Isabel Bogdan Dienstag, 21. Februar 2017 um 00:44 Uhr [Link]

    Auf Facebook war irgendwo eins. Vielleicht bei Tanja Kinkel?

  9. Hans-joachim Seel Samstag, 5. Januar 2019 um 10:03 Uhr [Link]

    Ich fand Ihre Übersetzung von weit weg von Verona ganz toll. Ganz herzlichen Dank. Jetzt schaue ich mal nach den Büchern, die Sie selbst geschrieben haben
    Mit herzlichen Grüßen hans-joachim Seel

  10. Isabel Bogdan Mittwoch, 9. Januar 2019 um 17:40 Uhr [Link]

    Oh, danke, das freut mich sehr!

  11. Agnes Weichselgärtner Montag, 13. Mai 2019 um 18:13 Uhr [Link]

    Kommen Sie doch mal ins Münsterland, die Leseorte sind ja alle so weit weg… Die Provinz hat auch was zu bieten! :)
    Viele Grüße,
    Agnes

  12. Isabel Bogdan Montag, 13. Mai 2019 um 18:16 Uhr [Link]

    Das liegt gar nicht so richtig in meiner Hand – ich komme dahin, wo mich eine Veranstalterin einlädt! In Münster war ich erst vor vier Wochen.

  13. Jeannine Dienstag, 15. Oktober 2019 um 16:23 Uhr [Link]

    Wie sieht es denn mit einer Lesung in München aus?
    Liebe Grüße,
    Jeannine

  14. Isabel Bogdan Dienstag, 15. Oktober 2019 um 16:34 Uhr [Link]

    Ich war gerade am Donnerstag in Dachau. Nach München komme ich natürlich auch, wenn ich eingeladen werde, das ist nur bisher nicht passiert.

  15. Hans Schmidt-Finkbeiner Sonntag, 9. Februar 2020 um 07:53 Uhr [Link]

    na, dat sinn jo villich zwei doll Romane, dä Pfau und et Loufe. schad, dat mer se en kölle nit hüüre. dat wöör doch jett. schön, dat et su jett wie Sie jitt. ne leeve jroß. un: wigger su!!

Kommentieren:

Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Twitter