Interview: Nora Gomringer

GomringerMonster1Nora Gomringers neues Buch ist erschienen: Monster Poems bei Voland und Quist. Mit CD. Ich war ja neulich auf einer Lesung und schwer beeindruckt; anlässlich des neuen Buchs habe ich sie jetzt interviewt. Was total toll ist, denn tolle Leute sagen tolle Sachen. Da bin ich erstmal ganz star-struck und glaube, mir fallen keine klug-genugen Fragen ein, und dann kommen so großartige Antworten: Bitte hier entlang.

Tilman Rammstedt

RammstedtBankberaterBerühmte erste Male: Ich habe ein Interview geführt. Und zwar gleich mit dem hochverehrten Tilman Rammstedt über sein aktuelles Buch „Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters“. Danke sehr, Sir! Zu lesen ist das Interview im CULTurMAG.

Tilman liest übrigens neben vielen anderen großartigen Autoren nächsten Donnerstag, dem 7. Februar, auf der ham.lit. Das ist eine wunderbare Veranstaltung im Übel und Gefährlich, wo den ganzen Abend im Halbstundentakt auf drei großen Bühnen gelesen wird. Und zum Abschluss gibts Musik, diesmal vom Jeans Team. Die Hautevolee der jungen bis mittelalten Literaturszene ist da, es ist immer stockduster, man sieht niemanden, es ist rappelvoll, und man landet dann auch immer mal bei Autoren, die man gar nicht so toll findet und hört hinterher, dass man zu einem ganz anderen hätte gehen sollen, und alle sind da und man könnte lauter tolle Leute treffen, wenn man sie denn sehen würde. Und das ist immer alles ein großer Spaß. Tilman Rammstedt fängt an, gleich um halb acht.

Twitter