Neuerscheinung: Irgendwo ins grüne Meer

Und weil ich immer so schrecklich wenig zu tun habe und mich doch sehr häufig langweile, gebe ich zwischendurch einfach noch eine kleine Anthologie heraus, zusammen mit der besten Anne von Canal der Welt. Es war nämlich so: Wir haben uns auf einen Kaffee verabredet, weil eine gemeinsame Freundin fand, wir sollten uns kennen. Sie hatte eindeutig recht, und schon nach einer Stunde sagte Anne: Wollen wir nicht irgendwas zusammen machen? Eine Anthologie herausgeben oder so? Klar wollte ich das, und fünf Minuten später hatten wir das Thema „Inseln“ gefunden und eine kleine Liste angelegt, welche Autoren wir kennen und zu welchen Verlagen wir Kontakt haben. Eine Anthologie herausgeben ist dann so ähnlich wie einen Sack Flöhe hüten, aber mit der besten Anne der Welt macht das nichts, wir haben super zusammen funktioniert.

IMG_4611

Ich freu mich sehr, dass so ein schönes Buch mit so großartigen Geschichten daraus geworden ist! Allesamt extra für diese Anthologie geschrieben. Ganz vielen Dank noch mal an Thommie Bayer, Zoe Beck, Maximilian Buddenbohm, Heikko Deutschmann, Verena Güntner, Uwe Kolbe, Susann Pásztor, Thomas Pletzinger, Harry Rowohlt, Tex Rubinowitz, Frank Schulz, Katrin Seddig, Clemens J. Setz und Pia Ziefle für die tollen Geschichten! Und Anne und ich haben auch je eine beigesteuert.
Ab jetzt in allen Buchhandlungen erhältlich. Und am 27. Juni gibt es eine kleine Buchpremiere in der Mathilde, es lesen Maximilian Buddenbohm, Susann Pásztor, Katrin Seddig und ich. Kommt alle!

7 Kommentare

  1. la23ng Donnerstag, 26. Mai 2016 um 14:28 Uhr [Link]

    Und wenn ihr lest, dann muss ich ja eigentlich aufnehmen, oder?

  2. Isabel Bogdan Donnerstag, 26. Mai 2016 um 14:33 Uhr [Link]

    Das wär der Hammer! Danke!

  3. Maximilian Buddenbohm Donnerstag, 26. Mai 2016 um 16:17 Uhr [Link]

    Was Isa sagt.

  4. LiFe Freitag, 27. Mai 2016 um 00:06 Uhr [Link]

    Blue is the color….and red….habt ihr toll gemacht!

  5. la23ng Samstag, 28. Mai 2016 um 21:27 Uhr [Link]

    Tirili! Ist eingetragen im Kalender

  6. James Krüss. Und ein Hotel. Und eine Verlosung! Dienstag, 31. Mai 2016 um 20:05 Uhr [Link]

    […] erste Zeile haben Anne von Canal und ich als Titel für unsere Inselanthologie gewählt. In der Helgoland gar nicht vorkommt. Das ist meine Schuld, ich wollte eigentlich eine […]

  7. casino Donnerstag, 2. Juni 2016 um 11:21 Uhr [Link]

    wie toll! und es erscheint passenderweise genau dann, wenn ich es für meine mama zum geburtstag kaufen kann, die seit frühester kindheit jedes jahr mal auf die ein oder andere nordseeinsel schippert. sie kann das buch dann mit nach sylt nehmen! habt ihr denn eine sylt-geschichte dabei??

Mentions

  • James Krüss. Und ein Hotel. Und eine Verlosung!

Kommentieren:

Pflichtfeld

Twitter