Und gleich noch eins!

Weil es gestern so schön war, habe ich hier gleich noch einen flotten Vierzeiler.

I‘d like to be a langur
sitting by a stupa
eating chips and bang-ur
wouldn’t it be supa?

Freundlicherweise reimt sich das auf, äh, „Deutsch“ alles genauso. Languren sind Schlankaffen, und das Wort „Schlankaffe“ kannte ich bisher auch nicht. Ein Stupa ist ein buddhistisches Bauwerk, wir befinden uns übrigens kurz mal in Bhutan. Bang-ur klingt wie ein Gericht, ich habe aber nichts gefunden. Nur einen Stadtteil von Kalkutta. Jedenfalls ist die Übersetzung erstmal nicht schwierig, fand ich, aber vielleicht wollt Ihr ja noch mitspielen.

Ich wär so gern ein Langur
Neben einem Stupa
Äße Chips und Bang-ur,
wäre das nicht supa?

15 Kommentare

  1. LiFe Montag, 17. August 2015 um 11:37 Uhr [Link]

    O, like me too! sittting by a stupa instead of bei……:-)

  2. Isabel Bogdan Montag, 17. August 2015 um 11:42 Uhr [Link]

    Hihi, danke, ist korrigiert!

  3. Anne Montag, 17. August 2015 um 13:38 Uhr [Link]

    Ich wär gern ’ne Meerkatze
    neben dem Ta Dzong,
    äße, bis ich platzte
    mit ‚nem lauten Pong.

    (Google half…)

  4. Pascale Montag, 17. August 2015 um 13:39 Uhr [Link]

    Könnte es sich bei Bang-ur um ‚bangers‘ handeln? Also wie bei ‚bangers and mash‘, halt eben ‚banger(s) and chips‘? Wie man jetzt aber ‚Würstchen‘ oder ‚Wurst‘ am besten auf ‚Langur‘ reimt – da bin ich etwas ratlos… :)

  5. Isabel Bogdan Montag, 17. August 2015 um 13:44 Uhr [Link]

    Oh, wahrscheinlich, ja! Danke! Da hatte ich wohl ein Brett vorm Kopf. Und dann sind die chips auch Pommes. Ich dachte, das wär egal, und Chips passten besser in den Rhythmus. Tja. Dann muss jetzt Pommes mit Würstchen da rein!

  6. Isabel Bogdan Montag, 17. August 2015 um 13:46 Uhr [Link]

    Ich wär so gern ein Langur
    Neben einem Stupa
    Äße Pommes-Bratwur-
    stwäre das nicht supa?

  7. Anne Montag, 17. August 2015 um 13:46 Uhr [Link]

    Ich wäre gern ein Affe
    auf dem Tempeldach,
    äße Keks zum Kaffee
    und hätt‘ ‚n schönen Tach.

  8. LiFe Montag, 17. August 2015 um 14:08 Uhr [Link]

    Ich wäre ganz sicher als Langur
    recht lustig und nicht stur
    käme jemand am Stupa mit chips vorbei
    tät‘ ich sie stibitzen eins zwei drei!

    Das ist das Beste, was jetzt hier im Blog abgeht!!!!!

  9. Anne Montag, 17. August 2015 um 14:12 Uhr [Link]

    Dritter Versuch:

    Ich wär so gern ein Langur
    Neben einem Stupa
    Bratwurst-Fritten gäb’s nur,
    wäre das nicht supa?

  10. Anne Montag, 17. August 2015 um 14:55 Uhr [Link]

    Ich dachte auch sofort an Bangers, also die Würstchen, aber leider bin ich zu spät, um wirkungsvoll klugscheißen zu kommen. Menno!

  11. Pascale Montag, 17. August 2015 um 16:23 Uhr [Link]

    Naja, zwar hatte ich die Bangers – Ihr könnt dafür alle viel besser reimen als ich. Super! Also, ähm, supa… :-)

  12. LiFe Montag, 17. August 2015 um 22:28 Uhr [Link]

    I‘d like to be a langur
    my greatest pleasure
    eating bangur & chips
    you can call me Fips

  13. Isabel Bogdan Dienstag, 18. August 2015 um 12:51 Uhr [Link]

    Hach, herrlich, Kinder! Wie früher! Ich sollte wieder bloggen, das macht Spaß.

  14. slowtiger Dienstag, 18. August 2015 um 18:55 Uhr [Link]

    Ich wär so gerne ein Langur
    im Schatten eines Stupa
    ich äße Pommes Mayo pur
    und fände alles supa!

  15. Martin Mittwoch, 19. August 2015 um 15:38 Uhr [Link]

    ich wär gern ein langaffe
    in einem buddha bau
    ich äße chips und was anderes
    doch das kenn ich nicht genau

Kommentieren:

Pflichtfeld

Twitter