Was machen die da? Bücher!

Das sind Peter Reichenbach und Daniel Beskos, die beiden betreiben den zauberhaften mairisch-Verlag. Sie veröffentlichen tolle Bücher, dazu betreuen sie die Autoren auch sonst rundum, organisieren Lesungen, und wenn sie mal Lust haben, eine Platte zu machen, dann machen sie eben eine Platte. Und die Geschichte des Verlags ist sowieso toll: „dass aus einer kleinen Idee zur Schulzeit das hier geworden ist, dass wir jetzt immer noch als beste Freunde zusammen arbeiten und selbstbestimmt unser Leben verbringen.“

Bitte hier entlang:

DSC_0025_01-1200x798

2 Kommentare

  1. LiFe Mittwoch, 29. April 2015 um 23:25 Uhr [Link]

    Danke für den Tipp!

  2. Mathilde Freitag, 1. Mai 2015 um 09:52 Uhr [Link]

    Dass Verlage auch wie Bands funktionieren können. Also, das habe ich nicht gewusst. Danke für die Geschichte.

Kommentieren:

Pflichtfeld

Twitter