EXTRABLATT: Was machen die da? Susanne Dirkwinkel ist Seekartenexpertin

Und dann ist man plötzlich für einen Bloggerpreis nominiert, und der aktuellste Eintrag im nominierten Blog ist der Weihnachtsmann. Das kann nicht richtig sein, dachten wir, also haben wir den für morgen geplanten Eintrag schon heute veröffentlicht: Please meet Susanne Dirkwinkel, Expertin für Seekarten.
Was ja in der Schriftform leider nicht so richtig gut rüberkommt, sind diese leuchtenden Augen, wenn sie mit der Hand über eine Karte streicht und sagt: „Ich liebe diese Karten einfach“.

DSC_0047-1200x798

Und dann kann man ja heute Abend für uns abstimmen, das wisster, ne? Und zwar HIER!

2 Kommentare

  1. Thomas Demmig Montag, 12. Januar 2015 um 13:19 Uhr [Link]

    Vielen Dank für diesen Artikel. Seekarten, genau mein Ding. (Wann komme ich bloß das nächste Mal nach Hamburg?)

    Habt ihr schon mitbekommen, dass ihr in der aktuellen c’t erwähnt seid?
    http://www.heise.de/ct/ausgabe/2015-3-Internet-Web-Tipps-2508719.html

    Ich hoffe, euer Server verträgt den Ansturm :-)

    Viele Grüße
    Thomas

  2. Isabel Bogdan Montag, 12. Januar 2015 um 13:25 Uhr [Link]

    Ja, haben wir gehört, es war auch bei Heise Online verlinkt. Den, äh, „Ansturm“ schafft der Server so gerade noch.

Kommentieren:

Pflichtfeld

Twitter