Tirili-Nachlese

Ach, das war eine schöne Lesung gestern! Kann ich endlich mal aus vollem Herzen sagen, denn ich habe nicht mitgelesen, wie sonst immer, und Maximilian auch nicht. Wir haben nur ein bisschen moderiert, und gelesen haben Katrin Seddig (als Vertretung für Pia Ziefle), Bov Bjerg und Stevan Paul, ein Text toller als der andere, es war wirklich großartig. Und in der Kaschemme ist es sowieso immer nett. Nachhören kann man die Lesungen auch schon; leider ist bei der Aufnahme von Katrins Text etwas schiefgegangen, aber die beiden anderen kann man sich hier anhören. Danke sehr, Lars!
Und nebenan bei Maximilian gibt es auch Bilder.

1 Kommentar

  1. Wieder Frühling, wieder fast live, tirili | extramittel Freitag, 19. April 2013 um 16:44 Uhr [Link]

    [...] herzlich gedankt sei, auch in der Diaspora nachgehört werden kann. Jedenfalls größtenteils. Bericht bei Isabel Bogdan Bericht bei Maximilian Buddenbohm Bericht des weltbesten Tonmanns und [...]

Kommentieren:

Pflichtfeld